Nervenkitzel pur!

Von |2018-07-17T09:38:02+00:0018. Juli 2018|Allgemein|0 Kommentare

Unsere Buchtipps mit Thrill:

Wenn das Spiel nie zu Ende ist 

Das erste Mal trifft Eddie (12) den Kreidemann auf dem Jahrmarkt, lernt von ihm geheimnisvolle Botschaften. Nur ein Spaß, bis sie ihn zur Leiche eines Mädchens führen. 30 Jahre später bekommt Eddie einen Brief – mit einem Stück Kreide und einem Strichmännchen … Gruselig! c. J. Tudor: „Der Kreidemann“, Goldmann, 20 €

Mit der ruhe des Jägers

Als Penny Pellings verschwindet, verläuft die Suchaktion anfangs ergebnislos. Doch Officer Henry Farrell bleibt dran, beharrlich und cool. Albtraum gewordener American Dream. Tom bouman: „Im Morgengrauen“,  Ars vivendi, 22 €

„Du bist nicht meine Mutter“ 

Niemand glaubt dem kleinen Malone, erfindet er doch so gern Geschichten. Nur Schulpsychologe Vasile kommt ins Grübeln und stellt gefährliche Nachforschungen an. Hochemotionale Identitätssuche. Michel bussi: „Das verlorene Kind“, Aufbau, 16,99 €

Absolutes Lesevergnügen!

Bastienne.frueh CaféMeins

Hinterlasse einen Kommentar