• greta-silver-freude-wie-konfetti

Heute ist ein Tag, Freude zu verteilen!

Von |2019-08-08T16:18:38+02:0016. August 2019|Allgemein|0 Kommentare

Unsere Meins-Kolumnistin Greta Silver, 71, liebt die Leichtigkeit im Süden. Die springt auf sie über und lässt sie leichtfüßig durchs Leben schweben. Höchste Zeit, dieses Gefühl in unseren Alltag zu holen…

Andere Mencshen anstecken mit unserer Freude – das geht so wie beim Kling-Klang-Spiel. Kennt ihr es noch? Mehrere Kugeln hängen an Bändern in einem Gestell. Wenn man eine Kugel anschubst, dann klickt diese rüber auf die andere Kugel und diese auf die nächste und läuft so immer weiter …

So ein Kling-Klang-Stern seid ihr! Mit eurem Strahlen, eurer positiven Art steckt ihr den Nächsten an. Er wird danach viel besser gelaunt sein und davon profitieren, wie die Menschen seines Umfelds. Euer Strahlen läuft wie eine Welle durch die Straßen, steckt alle an, ob Kollegen, Freunde, Kassierer im Supermarkt – ja vielleicht steigt jemand mit diesem Lächeln in den Flieger und landet in China und gibt dort diese Freude weiter. Es ahnt niemand mehr, dass ihr die Ursache seid – aber das ist auch gar nicht wichtig. Ein Kling-Klang-Stern ist für unsere Welt äußerst lebensnotwendig. Denn unser Strahlen und unsere positive Ausstrahlung haben die Kraft, die anderen Kling-Klang-Sterne in Bewegung zu setzen.

„Freude wie Konfetti“ – Greta dichtet für Dich!

Ein anderes Bild, das ich sehr passend finde: Freude wie Konfetti verteilen. Wie ich mir das vorstelle? Aus vollen Taschen holen wir das Konfetti, diese dünnen, bunten Papierschnipsel, und werfen sie auf den nächstbesten Menschen. Denn Fröhlichkeit und Lebensfreude sind ansteckend und berührend. Und vor allem: Freude ist überall! So wie Konfetti im Karneval noch später bei den Menschen im Gesicht klebt oder auf der Straße liegt.

Ich habe versucht, dieses Gefühl in ein Gedicht zu übersetzen, das ich euch gern schenken möchte:

Warum nicht Freude wie Konfetti auf Menschen werfen,
schauen, was passiert, verzaubere sie,
gib dem Tag einen Sinn,
mach ihn einfach etwas schöner in deinem Gesicht,
was kann passieren,
kostet kein Geld, gute Laune ist hochansteckend,
lass ihnen keine Wahl, überroll sie – du hast die Kraft,
brauchst keinen Anlass – der Grund bist du – dein Leben!
In diesem Sinne, viel Spaß beim Konfettiverteilen!

Das Gedicht ist aus meinem Gedichtband „Lebensfreude pur“

Hinterlasse einen Kommentar